Home
Arietis DDSN Projekt
Prof. Student, Gott
Impfungsunterlagen
Landgericht Münster
Kommunikationaktuell
Banken Netzwerke
Infektions. Fakten
Rechtsstaat  Bürger
Strafanzeige Kanzler
SPD Strafrecht
Medien Lokal Global
Landbevölkerung
Energiewende Sozial
GFE BHKW Skandal
Ausweis Staatsangehö
Impressum
test

Impfungen Rechte und Plichten

 

Vorwort:

Zu der Spezies Viren gibt es keine Möglichkeit die Bevölkerung in normalen Lebensverhältnissen zu schützen.

Nur das Immunsystem der Lebewesen ist dazu im Stande.

Impfungen sind für aktuelle Viren nicht relevant, da Sie so schnell mutieren das es nicht möglich ist dagegen vorzugehen mit aktuellen Imstoffen. Eine Impfung kann das Immunsystem so schwächen, dass der aktuell am Markt grasierende Virus leichteres Spiel hat!!!!!!!!!!!!!

Rechte

Impfzentren, Gesundheitsämter, Rathäuser usw. was könnte ich verlangen??

Ich möchte mich Impfen lassen, wie kann ich vorgehen?

Fordern Sie vor der Impfung den Verantwortlichen auf, nachfolgende Unterlagen, jede unterschrieben mit vollem Namen beizubringen:

 

1. Qualifitätszertifikat und Inhaltsangaben des Impfstoffes der verabreicht werden soll

2. Angaben zum Imstoffhersteller samt Zulieferer und Produktionsbeteiligte Firmen jeglicher Art

3. Dokumente und Lizenzen des Impfstoffherstellers

4. Auszug aus dem einheitlichen Staatsregister (Handelsregister) des Impfstoffherstellers

5. Unterlagen zur Zulassung und Akkreditierung des Unternehmens

6. gültige Firmenlizenzen, - Impfstofftestzertifikate, - Nebenwirkungen des Impfstoffes, - Versicherungsschutz- Dokumente bei negativen Folgen und die Höhe der Entschädigungskosten.

7. Dokumente der Person die die Impfung verabreicht: Ausbildung, -Zertifizierung, -Arbeitszulassung, - Covid 19 Negativtest nicht älter als 5 Tage.

8. Haftungsunterlagen für weitreichende Schäden, in wie weit stehen die Manager, Gesellschafter aller Unternehmen persönlich in der Vollhaftung, wie weit ist eine Durchgriffhaftung pro Person gesetzlich durchsetzbar.

 

Nach der Vorlage all dieser Dokumente muss man vorab eine Probe des Impfstoffes zur Analyse in einem Labor bekommen. Mit Vollzug der Impfung ist die Spritze mit noch geringen Inhalt dem Probanten auszuhändigen, der eine Gegenkontrolluntersuchung einleiten kann. 

 

Danach ist eine schriftlich unterschriebene Erklärung zu verlangen, dass Ihr durch diese Impfung keine Gesundheitlichen Schäden davon tragt.

 

Dies ist eine Notwendige Vorraussetzung!!

 

Falls die angeforderten Dokumente und Impfstoffe nicht beigebracht werden, ist im Impfpass zu vermerken, dass aktuell kein Impfstoff verfügbar ist, der Probant auf der Warteliste steht und keine Einschränkungen im öffentlichen Leben auf dieser Welt auferlegt werden können.

 

Angst machen gilt nicht, prüft das geschriebene mit dem Hausarzt des Vertrauens.   

 

Personen mit dem Staatsangehörigkeitsausweis Deutsch, weist ausdrücklich die Verantwortlichen darauf hin, dass Verjährungen, Fristen und Haftung auf weiteren rechtlichen Ebenen möglich sind!!!!!!!!!!!!!!!

 

Nicht wundern, alles macht Sinn wenn man den Machterhalt vor allem stellt!!!!

Riesenskandal aufgedeckt: Covid-19-Impfung zerstört unser Immunsystem nachhaltig - 2020 NEWS

 

 

Top